INNOVATION TRIFFT AUF ÄSTHETIK UND PRAXIS

LAMBDA FENSTER- UND TÜRENSYSTEM

Bei der Entwicklung des Lambda Fenster- und Türensystembaukastens wurden Anregungen aus der Praxis und Kundenwünsche mit langjährigem Ingenieurs-Know-how konsequent zu Ende gedacht. Das Ergebnis: schlanke Ansichten, beste Wärmedämmeigenschaften, wirtschaftliche Verarbeitung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Durch die ausgeklügelte Konstruktion mit modernen Mehrkammer-Profilen wird dieser modulare Systembaukasten bei einer Bautiefe von nur 75 mm allen Wärmedämmanforderungen der Energieeinsparverordnung gerecht.

Große Gestaltungsfreiheit

Mit zwei Designvarianten eröffnet Lambda WS/DS 075 zusätzliche Gestaltungsfreiräume für Planer und Architekten: Abgeschrägte Blendrahmen bieten speziell für Altbauten echtes „Classic Design“, während das „Rounded Design“ mit seiner sanft abgerundeten Profilgeometrie Akzente setzt. Ergänzt werden die Designvarianten durch jeweils passende innere Glasleisten und ein exklusives Griff-Design.

Vielfältige Varianten

Das System wird neben dem „klassischen“ Fenster durch Varianten mit innenliegendem Flügel, auswärts öffnendem Fenster, Lüftungsklappe oder der eleganten Fensterfassade Lambda WS 075 FC ergänzt.

HIGHLIGHTS

  • Höchste Energieeffizienz und Variantenvielfalt
  • Weniger Zubehörartikel durch symmetrischen Aufbau von Innen- und Außenkammer
  • Elegante Optik durch schmale Profilansichtsflächen
  • Wirtschaftliche Verarbeitung durch serienübergreifendes Gleichteilprinzip