Serie 2100

Dachsystem für Sommergärten für die Nutzung mit einer Raumtemperatur weniger als 19° unter Erfüllung der ENEV bei Einbau entsprechender Elemente und Verglasung.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Verschiedene Profilgrößen für große Dachtiefen und Stützweiten.
  • Stahleinschub in verschiedenen Stärken, je nach statischer Anforderung
  • Nahezu alle Farben nach RAL und DB (auch zweifarbig) sind möglich. Decoral (Holzstruktur) und Eloxal bieten weitere Oberflächenveredelungen
  • Dachverglasung (ISO VSG 26 – 34 mm oder Stegplatten 16, 25 und 32 mm) wahlweise verwendbar
  • Gefertigt und geprüft nach DIN EN 1090, sichere Standfestigkeit gemäß DIN EN 1991 (Eurocode)
  • Je nach Erfordernis mit glasteilender Komplettsprosse
  • Individuelle Dachformen realisierbar, z.B. durch Gratträger für Abwalmungen
  • Lichtleistenprofil mit LED Leuchtmittel für Mittelträger und Tragprofil
  • Stützen mit verdeckter Entwässerung (optional)
  • Vierseitige Glasauflage – Einfassung mit Glasleisten und passgenauen Winkelblechen
  • Individuell auf Maß gefertigte Komplettlösungen oder als Handelslängen, europaweit lieferbar