Serie S6000i

Im Hinblick auf eine sehr gute Energieeffzienz wurde die Profilserie S6000i entwickelt, welche die hohen Vorgaben der Energieseinsparverordnung (ENEV) übertrifft.
Diese Profilserie ist somit für Wohnraumzwecke hervorragend geeignet.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Deutlich verbesserte Wärmedämmwerte – U-Werte von 0,92 W/(m²k) sind erreichbar
  • Optimierte Isolierzonen mit zusätzlichen Dämmkernen
  • Die Kriterien der Energieeinsparverordnung (ENEV) werden nicht nur erfüllt sondern übertroffen
  • Dachverglasungen von 28 mm bis 50 mm wahlweise verwendbar
  • Mit Unterbauelementen von 65 mm bis 95 mm Bautiefe kombinierbar
  • Noch größere Bautiefen für Funktionselemente (z. B. Hebe-Schiebeanlagen) sind möglich
  • Sichere und witterungsunabhängige Montage der Elemente durch beidseitige Einfassung in EPDM-Dichtungen
  • Formschöne, abnehmbare Anschlagleisten innen und außen
  • Wind- und regendichte komplette Einfassung der Elemente durch äußere und innere Abdeck- und Anschlagleisten
  • Verbesserte Montage- und Wartungsmöglichkeiten z.B. durch einzelne Glaseinfassungen, glatte Oberflächen und Klipsleisten
  • Design-Profile mit Softline-Abdeckformteilen

Spezielle Vorteile der Rinne

  • Design-Traufe mit großer Isolierzone und sehr guter Wärmedämmung
  • Dachneigungen bis zu 45° mit verdeckt liegender Arretierung im Multifunktionskanal
  • Vielfältige Nutzung der innen liegenden Funktionsnut zur individuellen Gestaltung
  • Stützweiten der Rinne bis zu 6000 mm möglich
  • Großzügige, barrierefreie Sicht- und Öffnungsmöglichkeiten realisierbar
  • Elementbautiefen von 65 mm bis 95 mm möglich
  • Regen- und winddichte, beidseitige Einfassung der Elemente durch EPDM-Dichtungen
  • Großflächige und sichere Systementwässerung auf komplette Rinnenlänge durch spezielle Knickleiste

Spezielle Vorteile der Sparren

  • Filigrane, abgerundete Sparrenprof le mit großen Isolierzonen (Uf 1,23W/m²k)
  • Für große Bautiefen – hohe statische Werte durch die Bauform und Materialanordnung
  • Sichere und einfache Aufnahme der Wärmeschutzverglasung von 28 mm bis 50 mm mit Systemglasleisten für höchste Wärmedämmwerte
  • Sparren-Endstücke mit räumlicher Geometrie und einer flächenbündigen Befestigung für eine harmonische Gesamtansicht und einfache Reinigung
  • Design-Klipsprofile zur Aufnahme von modernen LED-Beleuchtungs- systemen, unsichtbare Kabelführung oder einer variablen inneren Form und Farbgestaltung (optional)
  • Thermodichtung zur Optimierung der Wärmeisolierung (optional)
  • Erhöhte Wandungsstärke im Kopfbereich für eine sichere Aufnahme von äußeren Beschattungssystemen